Unsere Gleischirmschule im Allgäu mit den schönsten Fluggebieten

Das Allgäu, schon immer beliebtes Urlaubsziel im Süden Deutschlands. Unsere Fluggebiete liegen rund um den Forggensee am Rande der Alpen:

Jede Reise beginnt immer mit dem ersten Schritt.
Die ersten Flüge machen wir von unserem Übungshang in Roßhaupten, wo eine stufenlose Höhensteigerung bis 65m möglich ist. Hier lernen Sie vor allem das sichere Starten und Landen.

Der Buchenberg
- der Geheimtipp hier. Es heißt, wenn der Buchenberg nicht "geht", kann man im Umkreis von 100km eher gar nicht fliegen. Hier machen  unsere Flugschüler ihre ersten Höhenflüge. Der einfache Start- und Landeplatz lässt dabei keine Wünsche offen.

Der Tegelberg
- ein europäischer Flugklassiker! Schon der bayerische König Ludwig II träumte davon, über sein geliebtes Schloss Neuschwanstein zu fliegen. Dieser Traum kann für Sie wahr werden.

Der Breitenberg
- ein wenig bekanntes Höhenfluggelände mit viel Potential. Insgesamt 4 Startplätze mit unterschiedlichen Höhen warten auf ihre Eroberung.