Zusätzlicher Kurs:

Wir nehmen zusätzlich zu den regulären Kursen vom 07. bis 12.Juni den H24 mit in unser Programm.
Die Anmeldungen können online gemacht werden.

Der Kurs findet allerdings unter Vorbehalt statt. Er wird nur stattfinden, wenn sich wenigstens 7 Teilnehmer melden.


 

Es geht wieder los!

Wir freuen uns, Euch mitzuteilen, dass wir unseren verlängerten Winterschlaf beenden können.
Die Kurse starten wieder ab KW23, also für den Höhenflugkurs H23 (ab 31.Mai (*)) und den G23 (ab 1.Juni)

Die Teilnehmerzahl der Kurse ist allerdings begrenzt. Wir bitten um Verständnis, dass wir hier keine Ausnahmen machen dürfen, können und werden.

Wir bitten alle Kursteilnehmer, die bereits für Kurse gebucht haben, offenstehende Kursgebühren zu begleichen, - ferner:

Da wir die Anzahl der Kursteilnehmer limitieren müssen und jetzt schon potentiell neuen Teilnehmern absagen müssen, käme bei dem Nichterscheinen zu einem gebuchten Kurs eine Rückzahlung der Gebühren dann nicht mehr in Frage.

Bitte zum Kurs mitbringen:

- Atemschutzmasken in ausreichender Anzahl
- persönliche Schutzmaßnahmen (Handschuhe, pers. Mittel zur zusätzlichen Desinfektion und falls vorhanden einen Schlauchschal / Beanie)
- außerdem benötigt jeder Kursteilnehmer ein Laptop oder Tablet, weil wir den erforderlichen Theorieunterricht online abhalten müssen.
- ein Smartphone, idealerweise mit What's App wäre ggf. sehr hilfreich

- alle Kursteilnehmer, die Kurse im Juni gebucht haben, bitten wir ihre Teilnahme kurz per email zu bestätigen. Ferner würden wir für jeden einzelnen Kurs gerne eine Whats-App-Gruppe einrichten, die es uns ermöglichen wird, organisatorische Abläufe auch kurzfristig zu regeln. (zB. ein Nicht-Treffen bei Regen,- statt dessen Online Schulung in Aerodynamik ... etc. pp.)
Diese Gruppe würden wir gerne im Vorfeld bereits einrichten. Dafür braucht's neben Euren Mobilfunknummern auch Euer Einverständis,- am besten ebenfalls per email.

Packen wir's an!


Aktuelle Info für alle Höhenflug-Kursteilnehmer:
Laut DHV-Beschluss:
Fehlende Höhenflüge > 500m (häufig ein Problem) können durch die doppelte Anzahl von tieferen Höhenflügen >300m ( also z.B. Buchenberg) ausgeglichen werden!!
Diese Regelung gilt bis Dezember 2020, ist aber nicht durch den Überhang bereits "zu viel" absolvierte Flüge > 300m in den letzten Jahren auszugleichen.


Bis dahin:

  • Die Flugreisen nach
    • Greifenburg vom 24. bis 30.Mai
    • Slowenien vom 06. bis 13.Juni
  • Der Grundkurs G22 vom 25. bis 29.Mai

können nicht stattfinden, da die Pensionen und Hotels noch nicht auf haben dürfen.

Anzahlungen, Teilzahlung für die nicht stattgefundenen Kurse im April und Mai und für die nicht stattgefundenen Reisen werden natürlich angerechnet. Wir finden hier sicherlich eine gute Lösung für alle.

Gleitschirmfliegen

Mit Sicherheit wird IHR Traum vom Gleitschirmfliegen bei uns wahr!

Die Flügel ausbreiten und einfach wegschweben? Sie können das in unserer Gleitschirmschule lernen!

  • mit Sicherheit Fliegen lernen
  • mit sehr erfahrenen und engagierten Fluglehrern und Fluglehrerinnen
  • mit neuen, modernen Ausrüstungen
  • in den schönsten Fluggebieten der Alpen

Die Paragliding - Schule im Allgäu - vielfach ausgezeichnet als "einer der besten 3 Gleitschirmschulen in Deutschland".

Meinungen unserer ehemaligen Schüler
Ralf Thomas Beye
Ralf Thomas BeyeLufthansa-Kapitän, Weinheim
"Die Ausbildung bei der 1. DAeC Gleitschirm-Schule konnte meine hohen Sicherheitsansprüche als Berufspilot voll erfüllen, und es macht zudem auch noch viel Spaß."
Ines Wieland
Ines WielandGleitschirmpilotin vom Niederrhein
"Danke für die tolle und vor allem persönliche Ausbildung! Ihr habt mich alten Angsthasen auf Wolke 7 gebracht. Ich habe mich in eurer Obhut stets sehr sicher gefühlt.“
Björn Friebel
Björn FriebelKrankenpfleger aus Kiel
"In der Luft wie am Boden: Immer eine kompente Betreuung und Beratung. Ich habe nicht nur das Gleitschirmfliegen erlernt, sondern eine zweite Heimat und viele neue Freunde gefunden."
Dr. med. Ingo Tusk
Dr. med. Ingo TuskSeminarleiter Sportmedizin
"Kompetenz und maximale Sicherheit für die Teilnehmer! Die Organisation und Qualität der Schulung ist bei der 1. DAeC Gleitschirm-Schule in jeder Hinsicht vorbildlich."
Jasmin Schornberg
Jasmin SchornbergWeltmeisterin im Kanuslalom
"Damit wir uns nicht nur gut im Wasser bewegen können sondern auch sicher in der Luft unterwegs sind, vertrauen wir auf die 1.DAeC Gleitschirm-Schule in Rieden."
Jan Kahlen
Jan KahlenGleitschirmpilot aus Leverkusen
"Sehr persönliche  und kompetente Betreuung"

Mit Sicherheit Fliegen lernen

für Anfänger und Fortgeschritene

Kurse

Kurse und Reisen der Gleitschirmschule

Grundkurs
420
320€ MIT EIG. AUSRÜSTUNG

Grundkurs

Dauer: 5 Tage – von Montag bis Freitag Kursziel: Lernausweis für Gleitschirmpiloten – berechtigt zum selbständigen Fliegen im bekannten Übungsgelände

mehr erfahren...
Höhenflugkurs
540
440€ MIT EIG. AUSRÜSTUNG

Höhenflugkurs

Dauer: 6 Tage – von Sonntag bis Freitag Kursziel: A-Lizenz,- berechtigt zum selbständigen Fliegen fast überall auf der Welt.

Mehr Erfahren...
Flugreisen
ab 940
Clubmitglieder

Flugreisen

„In meiner Freizeit möchte ich Spaß haben... und mich nicht mit irgendwelchen organisatorischen Dingen herumschlagen... Zusammen macht das Fliegen mehr Spaß!

Reisen entdecken...

Fluggebiete

Die Fluggebiete unserer Gleitschirmschule