Toskana

Bei angenehmen Temperaturen erwarten den Piloten nicht die typischen sanften Toscana-Hügel, sondern höhere Flugberge in den Ausläufern der Apuanischen Alpen.

Sie sind geeignet für lange genussvolle Soaringflüge und für Thermikflüge mit Blick auf Lucca, eine der schönsten Städte der Region.

Natürlich gibt es auch eine nicht allzu hohe Hügelkette, an der man eine Mischung aus Meerwind und Thermik vorfindet, die zu einem Soaringerlebnis der besonderen Art einlädt, bei dem Pisa fast (ca. 6km) zu Füßen liegt.
Die romantische Appartementanlage, in der wir übernachten, ist an dieser Hügelkette ca. 800m vom Startplatz entfernt.

Als besonderes Schmankerl genießt man den Flug in der Cinque Terre vom 530m hohen Startplatz zum Strand von Monterosso, mit einem atemberaubendem Blick auf die zerklüftete Küstenregion.

Bilder aus der Toscana