Montag bei bestem Wetter sah ich am Morgen in erwartungsvolle Gesichter.
So fuhren wir auch bald raus, um gleich damit zu beginnen, sich mit dem Gleitschirm vertraut zu machen.
Nachdem geklärt war, wie man die Leinen sortiert, die Tragegurte einhängt und aufnimmt, begannen auch schon die ersten Aufzieh- und Laufübungen.
Heute waren Pausen sehr wichtig, da die Sonne von einem stahlblauen Himmel brannte.

 

Nachdem die Teilnehmer das Gefühl hatten, sie können dem Schirm vertrauen und ihn einigermaßen beherrschen, kam die Belohnung: der erste Flug!
Erst steht man oben und fragt sich „Was tue ich hier?“ und nach der Landung weiß man es!!

Am nächsten Tag war es genauso schön, und wir machten dort weiter, wo wir am Tag vorher aufgehört hatten: Fliegen! Da wir ideale Bedingungen hatten, wurden je nach Kondition – und auch die Sonne schlauchte - zwischen 4 und 14 Flügen gemacht.
Durch die vielen Starts und Landungen holten die Teilnehmer sich das Vertrauen und wurden immer sicherer.

Auch Mittwoch hatten wir traumhafte Bedingungen.
So wurden die letzten Flüge der Grundausbildung absolviert und einige mehr.
Manche Teilnehmer probierten schon mal neue Schirme aus und versuchten im Hangaufwind zu kurven.
Iris, die 20 Jahre mit dem Fliegen pausiert hatte, fand wieder richtig Spaß am Fliegen.
Auch Freddy und Andreas, die am Sonntagabend ganz kurzfristig von Freddys Schwester angemeldet wurden, bereuten ihre Entscheidung nicht!

Donnerstag war kein Flugwetter, was aber auch mal gut tat, um sich zu erholen.

Dafür spielten Wind und Wetter am Freitag wieder mit  und nun stand der erste Höhenflug vom Buchenberg an.
Mit etwas mulmigem Gefühl standen manche am Start, aber sobald man in der Luft war, war die Welt in Ordnung und nun konnte das Fliegen endlich richtig genossen werden, da man 4 bis 5 Minuten in der Luft war!
Auch einen zweiten Flug ließ das Wetter zu!

 

Es war eine tolle Woche, von der ihr hoffentlich schöne Eindrücke mitgenommen habt.
Bis zu einem baldigen Wiedersehen
Tschüß   Birgit

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous reading
Höhenflugkurs H23 – 6. bis 11.Juni 2021
Next reading
Grundkurs G22 – 31.Mai bis 04.Juni 2021