Ein Blick auf die Teilnehmerliste diese Woche kündigte einen "Damenkurs" an. Das gibt es nicht besonders häufig - mehr Frauen als Männer... (muss wohl daran gelgen haben, dass sich rumgesprochen hatte, dass ich den Kurs halte!?)
Wie immer ging es am Montag nach Rosshaupten - Grundtechniken erlernen:

  • Bauteile des Schirms
  • startfertiges Auslegen mit Leinenkontrolle
  • Gurtzeug anlegen
  • die Tragegurte einhängen und Aufnehmen und
  • Schirm aufziehen - das Profil bildet sich aus - der Schirm ist flugbereit

Leider war der Wind zu schlecht, dass wir Laufübungen machen konnten. Trotzdem waren alle zufrieden mit dem Tag.

Dienstag und Mittwoch vormittag meinte es Petrus gar nicht gut mit uns. Theorie war angesagt. Danke für Eure tolle Mitarbeit! Erst am Nachmittag konnten wir die ersten Laufübungen auf dem Landeplatz trainieren und tatsächlich den Tag mit 5 Übungshangflügen abschließen.

 

Immer wieder eindrucksvoll: "Über" den Dächern von Rosshaupten

Wir hatten allerdings auch sensationell tolle Bedingungen!

Hier noch ein kleiner Filmzusammenschnitt von Ingo.
Besucht ihn doch mal auf seiner Homepage

Vielen Dank Meister!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Freitag:

Wir hatten es tatsächlich noch geschafft. Es ging zum Buchenberg! Natürlich ein großes Erlebnis für alle. Zum ersten Mal richtig viel Höhe unter den Flügeln. Die Starts waren (erwartungsgemäß) sehr gut und unerwartet leichter als am Übungshang?... Die lange, sanft geneigte Startfläche am Buchenberg lässt wirklich keine Wünsche offen

340 Höhenmeter - der erste Flug für die A-Lizenz

 

Vollkreise, Kehren, zum ersten Mal die Freiheit in der Luft erleben. Ich glauben, kein Pilot vergisst seinen ersten Höhenflug.

Endanflug! - Geschafft! ... so viel Aufregung und es hat sooooo viel Spaß gemacht. Also gleich noch mal. Der 2. Flug war schon etwas entspannter. DAS ist Gleitschirmfliegen. Mehr davon? ... uns gibt's nächstes Jahr auch noch!

Birgit am Landeplatz - eine Bank für Eure sicheren ersten Höhenflüge!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Wow, was für ein Abschluss für die Woche. Hat super viel Spaß gemacht und wir wurden für unsere Ausdauer belohnt. Ich hoffe, Ihr seid beim nächsten Kurs wieder mit dabei. Bis dahin - träumt noch von Euren ersten beiden Höhenflügen und lasst es nicht die letzten sein!

Ralf und Birgit

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous reading
Flugreise nach Slowenien – 5. bis 12.September 2020
Next reading
Höhenflugkurs H40 – 25.09. bis 02.10.2020