Die Woche wird sicherlich nicht zu den Top 10 Ausbildungswochen des Jahres 2018 gehören, aber wir haben der Meteorologie Anfang April abgetrotzt was möglich war.
Die Woche ging am Montag mit einer Einschulung in Rosshaupten los und wir konnten dann sagr noch am Buchenberg 3 komplette Durchgänge fliegen. Leider machte Petrus dann ein wenig Pause, sodass wir erst am Freitag, dafür aber mit bis zu 8 Durchgängen zurückschlagen konnten. Unterm Strich war die Ausbeute also gar nicht so ganz übel, vor allem, weil am Nachmittag sogar noch eine Praxisprüfung "drin" war.

Herzlichen Glückwunsch und immer zwei Schippchen Luft unter beiden Flügeln für Magdalena, Sabrina, Thomas und Markus.

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − 2 =

Previous reading
Grundkurs G17 – 23. bis 27.April 2018
Next reading
1. Grundkurs 2018 – 19. bis 23.März