Eine muntere Kurswoche! Die Wiedervertrautmachung, auch Einschulung genannt, verlief am Sonntag ohne Haken und Ösen, und so konnten wir am Montag direkt zum Buchenberg. Für einige waren es die ersten Höhenflüge, für andere der erste "richtige" Flug nach einer mehr oder weniger langen Pause - wieder andere Schüler standen kurz vor der Prüfung und übten noch dafür.

Neben einem souveränen Start und einer sicheren Landeeinteilung mit Landung, möchte ein Prüfer auch eine Leitlinien-Acht und das Manöver "Ohren anlegen" bzw. "einseitiger Klapper" sehen.

Ohren anlegen

einseitige Einklapper

Petrus läutete die Woche jeden Tag mit einer nicht zu übersehenden Wetterverschlechterung den Feierabend ein. Trotzdem konnten wir jeden Tag fliegen - an drei Tagen sogar vom Tegelberg. Danach noch ein wenig Theorie - und so verging die Woche recht abwechslungsreich.

Freitag konnten Christian und Josef die Woche noch mit einer bestandenen Praxisprüfung krönen.

Herzlichen Glückwunsch!

Hat Spaß gemacht mit Euch!
Bis zum nächsten Mal!

Ralf und Hajo

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 5 =

Previous reading
Höhenflugkurs H22 – 27.Mai bis 1.Juni 2018
Next reading
Höhenflugkurs H19 – 6. bis 11.Mai 2018